Produkte

Medizinische Anwendungen

Materialien für medizinische Schnelltests, Testkits

Wir stellen In-Vitro Schnelltest- und andere Kits unter Verwendung von Edelmetallen auf Konsignationsgrundlage her.

Zusätzlich zur Goldkolloidherstellung bietet Tanaka auch Technologien in Verbindung mit hocheffizienten immunochromatographischen Schnelltests an. Es handelt sich hierbei um Technologien wie die Bindung von Proteinen an Goldkolloide, Prävention von nicht-spezifischer Absorption von Proteinen durch Goldkolloide, und Anregung von Antigen-Antikörper Reaktionen.

Tanaka bietet nicht nur Rohmaterialien für In-Vitro Schnelltestkits an, sondern produziert diese auf Originalequipment und OEM-Basis her durch ein stabiles Produktionssystem entsprechend ISO 13485.

Konsignationsdetails

  • Konjugierte Goldkolloidlösung
  • Entwicklung und Herstellung von Inspektionsteststrips (immunochromatographische Methode*)
  • OEM Herstellung

Lizenz und Zertifizierung

  • Lizenz für die Herstellung von In-Vitro Diagnostik erworben
  • ISO 13485 zertifiziert

*Detektionsprinzip durch immunochromatographische Methode. Wenn Antigene (wie Virusantigene) in einer Probe anwesend sind, verbinden sich Goldkolloide mit goldkolloid-markierte Antikörper zu Verbundkörpern. Die Verbundkörper durchqueren die Membran als Resultat der Kapillarwirkung und verbinden sich mit den im Detektionsfeld immobilisierten Fängerantikörpern. Diese erscheinen dann als rotes Band. Das Prinzip wird zur Erkennung von Antigenen verwendet.

Illustration des Teststreifens

Reel-to-reel System

Automatisches Verpackungssystem

Nach oben